Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Lucky Strike Junior Designer Award 2017

06.12.2017


vergrößern HBK-Designstudent Enis Kara mit seiner Arbeit "Free Unlimited Energie" erhielt Besondere Anerkennung beim Lucky Strike Junior Designer Award 2017. Foto Thomas Panzau


Besondere Anerkennung beim Lucky Strike Junior Designer Award 2017 in der Kategorie Produkt & Industrie erhielten die HBK- Designstudenten Enis Kara (BA ID und TD 2016) mit seiner Arbeit "Free Unlimited Energie" und Marvin Schmidt (BA ID und TD 2017) mit seiner Arbeit "SAMSARA" zur Preisverleihung am 18. November 2017 im stilwerk Hamburg. Beide Studenten mit ihren Arbeiten wurden von HBK-Prof. Erich Kruse betreut.

Insgesamt wurden 20 Arbeiten mit "Besonderer Anerkennung" ausgezeichnet. Vier Studenten sowie ein Berufsanfänger erhielten den traditionsreichen "Lucky Strike Junior Designer Award".

Studenten von 45 Hochschulen sowie zahlreiche Berufsanfänger*innen hatten sich mit ihren Arbeiten bei dem Wettbewerb beworben. Die Jury um Prof. Johann H. Tomforde war beeindruckt vom erstklassigen Einreichungsniveau der diesjährigen Jubiläumsausgabe.

Der Lucky Strike Junior Designer Award wird jährlich für Studierende
aller Fachbereiche des Designs ausgeschrieben
. Dotiert ist der Preis
mit insgesamt 10.000 Euro, jeweils 2.000 Euro pro Kategorie.
Die renommierte Auszeichnung gilt seit Jahren als anerkannte Eintrittskarte in die Design-Berufswelt. Die feierliche Preisverleihung des Awards verschafft dem Nachwuchs zudem ein öffentliches Forum, um Netzwerke in die Designbranche zu knüpfen.

Die Raymond Loewy Foundation, die seit 2013 von stilwerk geführt wird, hatte den Preis in den vier Kategorien „Produkt & Industrie“, „Kommunikation & Medien“, „Mode & Material“ und „Konzept & Prozess“ ausgeschrieben.
Erstmals vergab die Jury einen Sonderpreis für Design-Berufsanfänger*innen.


vergrößern HBK-Designstudent Marvin Schmidt mit seiner Arbeit "SAMSARA" erhielt Besondere Anerkennung beim Lucky Strike Junior Designer Award 2017. Foto Thomas Panzau


Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück