Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Ehemaliger HBK-Präsident Michael Schwarz wird 80

14.01.2020


Prof. i. R. Dr. Michael Schwarz, ehemaliger Präsident der HBK Braunschweig, Foto Hauke Burghart


Prof. i. R. Dr. Michael Schwarz, ehemaliger Präsident der HBK Braunschweig, vollendet am 14. Januar 2020 sein 80. Lebensjahr.
Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig gratuliert zum 80. Geburtstag.

Als einer der herausragenden ehemaligen Präsidenten der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig hat Michael Schwarz deren Geschicke von 1996 bis 2004 aktiv mitgestaltet, wofür ihm die Hochschule tief verbunden bleibt. In seiner Amtszeit entstand u.a. das sogenannte 'Braunschweiger Modell' mit den drei Säulen Kunst, Design und Wissenschaften in Lehre und Forschung.

Weitere Informationen unter Presseinformation.

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück