Braunschweig PROJECTS 2017-2018: Nothing Always Body

Abschlusspräsentation der aktuellen Stipendiat*innen

Kategorien
Freie Kunst

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
16.10.2018

Uhrzeit
19:00

Datum
17.10.2018 - 16.11.2018

Die acht internationalen Braunschweig PROJECTS-Stipendiat*innen 2017−2018 geben Einblick in ihr Schaffen und präsentieren in ihrer Abschlusspräsentation Werke, die mit Unterstützung der Künstlerförderung des Landes Niedersachsen während ihres Arbeitsaufenthalts in Braunschweig entstanden sind. Zu sehen sind u.a. Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Objekt, Video, Klanginstallation, Fotografie und Mixed media.

Die Stipendiat*innen sind:
Bildende Kunst: Flaviu Cacoveanu, Ira Konyukhova, Grit Hachmeister, Levent Kunt, Imrich Veber
Klangkunst: Michal Cáb, Mitchell Herrmann, Heiko Wommelsdorf

Eröffnung: Di, 16.10., 19 Uhr in der Montagehalle
Es sprechen:
Prof. Thomas Rentmeister, Vizepräsident Internationales und regionale Vernetzung, HBK Braunschweig
Veronika Olbrich, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Ausstellungsdauer: 17.10.-16.11.2018, am 31.10. (Feiertag) geschlossen

Öffnungszeiten Galerie und Montagehalle: Mo–Fr: 13–18 Uhr

Einladungskarte

Zuletzt bearbeitet von Viola Steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement am 12.10.2018

 

© HBK Braunschweig 2018.