Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Das Diktat des Hashtags - Talk mit Prof. Dr. Andreas Bernhard

Kategorien
Industrial Design

Veranstaltungsart
Vorträge

Ort der Veranstaltung

Datum
11.12.2018

Uhrzeit
18:00

Vortraghashl


Debatten, geführt unter einem Hashtag? Längst Teil unseres Alltags!
Dabei dient der Hashtag als übergeordnetes Schlagwort, welches Beiträge bündelt und ordnet. Klarer Vorteil ist dabei die Sichtbarkeit und Zuordnenbarkeit kollektiver Argumente in einem Storm unterschiedlichster Beiträge. Doch der Hashtag hat auch seine Schattenseiten, denn er verstärkt
formal, genau das, was inhaltlich kritisiert wird. Grenzen verschwimmen
und Unterschiede werden unter dem großen Hashtag zu einem
Einheitsbrei vermischt.

In seinem neuen Buch zeichnet Prof. Dr. Andreas Bernard die steile
Karriere des Hashtags nach und zeigt überzeugend, wie unsere aktuellen
Debatten durch ein Prinzip strukturiert werden, das so beiläufig wie
mächtig geworden ist.
Prof. Dr. Andreas Bernard, ist Professor am „Center for Digital Cultures“
der Leuphana Universität Lüneburg und schreibt für die Frankfurter
Allgemeine Zeitung und für die Süddeutsche Zeitung.

Eine Veranstaltung des Studiengangs Design in der digitalen Gesellschaft im Rahmen der Reihe HBK DESIGN TALKS.

Zuletzt bearbeitet von Viola Steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement am 07.12.2018

zurück