Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Analoge Drucktechnik


vergrößern Werkstatt Analoge Drucktechnik, Foto HBK


Wo: Gebäude 01 / Raum 002

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Zugangsregelung: nach Vereinbarung

Einführungskurse:

  • Werkstattpraxis/offene Werkstatt (WP), ggf. vorhandene Vorkenntnisse werden individuell abgeklärt.

Angebot:
Es steht ein Heidelberger Tiegel (Buchdruck-Presse Format A4) zur Verfügung, der nicht selbst bedient werden kann. Ein Fachmann kann hinzugezogen werden.
Gedruckt werden können Vorlagen im Hochdruck (z.B. Handsatz oder auch Linolschnitt). Er ist geeignet für den Auflagendruck ,je nach Druckvorlage auch für sehr große Auflagen!

Hinweis:
Eigene Papiere können mitgebracht werden, Buchdruckfarben sind vorhanden. Alternativ können Kleinstauflagen an einer Handpresse (Korrex-Andruckpresse) gedruckt werden. Dazu bitte Kontakt zu Prof. Stoltz aufnehmen.

Zuständige Hochschullehrer*in:
N.N.

Zuletzt bearbeitet von Präsidialbüro/Kommunikation und Medien am 10.10.2018

Marginal-kontakt

Werkstattleitung
NN